Anlageprüfung (AV), Körung (TSZ) und Herbstzuchtprüfung (HZP) des MDMTE für Kurz- und Drahthaar Magyar Vizsla am 2. Oktober 2016. Zur Prüfung sind alle Kurz- und Drahthaar Magyar Vizsla mit FCI anerkanntem Stammbaum zugelassen.
Bereits abgelegte Prüfungen müssen nicht belegt werden.
Zur Körung werden nur Hunde ab 12 Monate zugelassen. Für die Prüfungen bestehen keine Altersbeschränkungen.

Nennengeld:
Teilnehmer aus Ungarn:
AV, TSZ: 4000 HUF
ÖTV: 10000 HUF

Teilnehmer aus dem Ausland:
AV, TSZ: 15 EUR
ÖTV: 40 EUR

Nicht MEOESZ Mitglieder zahlen das doppelte Nenngeld. Von dieser Regelung ausgenomnen sind im Ausland wohnende Melder.
Nenngeld ist Reuegeld und wird nicht zurückbezahlt.

Einzahlung (Raiffeisen Bank Ungarn):
IBAN: HU 6912 0108 7901 3377 2900 1000 01
SWIFT/BIC: UBRTHUHB

Anmeldefrist: 15.09.2016

Meldebeilagen: - Meldeschein (Download HIER)
- Kopie des Stammbaumes (Vorder- + Rückseite)
- Kopie Einzahlungsbestätigung
- für Mitglieder des MDMTE Kopie der Mitgliederkarte

Meldeadresse:
info@drotszorumagyarvizsla.hu
H-2615 Csővár, Mikszáth u. 1. UNGARN

Weitere Info's:
Noveczki Katalin (+36 20 97 37 828)
info@drotszorumagyarvizsla.hu